Patchnotes zum XELOS Update vom 28.08.2019

Die wichtigsten Neuerungen und Verbesserungen

 

Behobene Fehler und neue Funktionen

 

Lists

  • XC-1553 In XELOS und lokal hochgeladene Dateianhänge sind jetzt in den Listen verfügbar.
  • XC-1610 Zeitspannenfeld für Ressourcenplanung:
    • Workflow Action um überlappende Elemente zu überprüfen.
    • Um Abstände zwischen Daten zu setzen wurde "Zeitspanne" als neues Feld eingeführt.
DMS
  • XC-1584 Massenimport:
    • Importierte Dokumente erscheinen jetzt nicht mehr auf der Wall. 
    • Durch Massenimport importierte Dokumente werden nicht mehr direkt der Indexierung hinzugefügt. Um die Dokumente über die Suche zugänglich zu machen, muss die Instanz, in die die Dokumente importiert wurden, erneut indexiert werden.
  • XC-1587 Problem mit der Sichtbarkeit von Ordnern behoben.
CMS
  • XC-1627 In der Tree/Index Seite ist jetzt auch das Recht "Restrict Page acces" verfügbar. Hiermit kann verhindert werden das Nutzer, die ein CMS bearbeiten können, auch die URL bearbeiten können.
  • XC-1631 Image Portlet hatte keine Option für "in einem neuen Tab öffnen", dies wurde jetzt angepasst.
  • XC-1579 Ordneransicht: Die Sliderversion wurde aktualisiert.
    • Problem bei der Thumbnail-Erstellung wurde behoben.
    • Es kann jetzt in der Karusellansicht zwischen Keep und Square gewählt werden. Keep behält das Orginalformat des Bildes. Square passt die Bilder auf die gleiche Größe an.
    • Unter dem Punkt Link kann jetzt zwischen "Open in document view" , Open directly und "Open image in modal (works only for Carousel)" gewählt werden.
    • Die Anzahl der Dokumente jetzt auf maximal 100 Elemente begrenzt.
  • XC-1559 Kategorieselektor für Gruppen News funktioniert wieder.
  • XC-1605 Link aus der Karusellansicht der News funktioniert jetzt.
Calendar
  • XC-1608 Sprache im Reminder wurde angepasst.
  • XC-1495 Terminerinnerungen werden wieder per E-Mail versendet.
Suche
  • XC-1617 Es wurden Änderungen vorgenommen, um die Performance zu verbessern.
Tasks
  • XC-1592 E-Mails zu Zuständigkeiten enthalten jetzt den korrekten Text.
Workflow
  • XC-1619 Kategorie Bezeichnung im Workflow wurde nicht ausgegeben.
Wiki
  • XC-1494 Menüfehler bei neu installierten Wikiinstanzen wurde behoben.
Sonstiges
  • XC-1590 Problem mit der Dropbox wurde behoben.
SSO

Alte NTLM Protokolle werden nicht mehr unterstützt. Es werden jetzt nur noch Protokolle ab NTLM2 unterstützt.

 

Bei der Authentifizierung wird jetzt auch die Schreibweise der "Zieldomäne:", die unter Authentifizierungsmethoden > Singel Sign On angegeben ist berücksichtigt.

Bei Problemen mit NTLM oder SSO Bitte die interne Schreibweise überprüfen.

 

Hinweis: Bei größeren Systemen kann es nach dem Update zu Problemen mit der Statistikfunktion kommen.

In diesem Fall Bitte den Statistic Maintenance Cron deaktivieren.

 

Viel Spaß beim Ausprobieren und Nutzen der neuen Funktionen von XELOS!

Ihr XELOS Team

Sie benutzen noch kein XELOS Social Workplace?

Jetzt informieren!

Durch klick auf den Link "jetzt informieren", gelangen Sie auf unsere Produktseite "xelos.net".