Intuitives Design und neue Funktionen für eine effiziente Zusammenarbeit

Wiesbaden, 8.Dezember 2020. Das Wiesbadener Unternehmen BLUEEND AG hat eine neue Version seiner Kollaborationslösung XELOS veröffentlicht. XELOS 9 überzeugt mit einem rundum erneuerten, nutzerfreundlichen Design, das die Zusammenarbeit und Erreichbarkeit in dezentralen Teams optimiert. Neben der intuitiven Arbeitsumgebung profitieren Nutzer von der Integration in Microsoft 365 und einem effizienten Aufgabenmanagement. 

Bei XELOS 9 handelt es sich um ein Major-Release mit mehr als 220 Neuerungen und Optimierungen. „Dank unserer umfassenden Erfahrung am Markt sind wir in der Lage, unsere Software optimal auf die vielseitigen Kundenbedürfnisse abzustimmen. Gerade in der heutigen Zeit ist die dezentrale Zusammenarbeit für den Geschäftserfolg entscheidend“, sagt Dr. Daniel B. Wilhelm, Vorstand BLUEEND AG. Der modulare Aufbau von XELOS 9 ermöglicht eine individuell konfigurierbare Lösung, mit der Unternehmen ihre Mitarbeiter mit wichtigen Informationen jederzeit erreichen und die Voraussetzung für einen effizienten, digitalen Workflow schaffen.

Mit dem neuen UX-Design können Mitarbeiter schnell und einfach entscheiden, über welche Themen und Inhalte sie vom System benachrichtigt werden möchten. Auf Basis intelligenter Informationssteuerung stellt die Software anhand der gewählten Kriterien relevante Informationen zusammen. Auf diese Weise behalten die Nutzer stets den Überblick über aktuelle Projekte und Prozesse.

Die Integration in Microsoft 365 bietet in der neuen Version eine Vielzahl weiterer Funktionen. Neben dem gemeinsamen Arbeiten an Dokumenten, ist auch die Microsoft-365-Kalenderfunktion in XELOS integrierbar. Unternehmen können daher die Lösung problemlos in bestehende Arbeitsumgebungen und -routinen einbinden. Über das neue Aufgabenmodul aufgebaut nach dem Kanban-Prinzip koordinieren sich auch dezentrale Teams innerhalb ihrer Projekte.

Auch die interne Kommunikation profitiert von den erweiterten Anwendungen. Über die optimierte Benachrichtigungsfunktion können unternehmensweite Themen wie aktuelle Covid-19-Nachrichten direkt an alle Mitarbeiter gesendet werden. Ein neuer Inhaltseditor sowie neue Vorlagen für das Content Management System (CMS) und Wikis vereinfachen das redaktionelle Arbeiten.

Neben der optimierten Performance bietet XELOS 9 den gewohnt hohen Sicherheitsstandard. Ein neues Audit-Log sorgt für Transparenz der Zugriffe, die neue Soft-Delete-Funktion schützt vor unbeabsichtigtem Datenverlust. „Mit XELOS 9 bieten wir unseren Kunden nicht nur die volle Bandbreite an Funktionen eines modernen Digital Workplace, wir garantieren auch einen hohen Standard bei Sicherheit und Datenschutz. Gerade in Zeiten von Homeoffice, in denen Mitarbeiter mit ihren auch teils privaten Endgeräten über VPN in die Software eingebunden werden, können andernfalls Sicherheitslücken mit weitreichenden Folgen entstehen“, erklärt Dr. Daniel B. Wilhelm. 

In der ersten Jahreshälfte 2021 erscheint auch eine neue, rundum erneuerte Version der XELOS App für iOS und Android.

Ab Q2 2021 kommt mit XELOS Join die Mitarbeiter-App der Intranet-Software auf den Markt. 

Weitere Informationen zu XELOS 9 stehen unter www.xelos.net zur Verfügung. Dort können Interessierte auch einen kostenfreien Testzugang anfordern.

 

XELOS 9 im Überblick

Neue bzw. verbesserte Funktionen

  • Sicherheit und Performance in zahlreichen Modulen
  • Neuer Inhaltseditor
  • Redaktionelles Arbeiten
  • Überarbeitung CMS und Wiki
  • Neue Vorlagen für CMS und Wiki
  • Layout Editor für CMS
  • Entwürfe im Wiki
  • Forumstyp Schwarzes Brett
  • Neue Aufgaben App im Kanban Style
  • Microsoft 365-Integrationen und -Anbindungen
  • Co-Authoring von MS Dokumente
  • Integration Microsoft 365 Kalender
  • Suche nun mit Ergebnissen aus Microsoft 365
 

Neue bzw. verbesserte Technologien

  • Neue Systemstatistiken
  • Sicherheit: Neues Audit-Log und Soft-Delete
  • Optimierte Performance von Hintergrundprozessen (CRON, daemon und Indexierung)
  • Mehr Optionen in der Suche mit Fuzzy Search und Suggestions, sowie  Einbeziehung on Likes und am meisten gelesen in die Suchergebnisse

Sie benutzen noch kein XELOS Social Workplace?

Jetzt informieren!

Durch klick auf den Link "jetzt informieren", gelangen Sie auf unsere Produktseite "xelos.net".